Mainz: Darum ist Stöger nur Ersatz

Kevin Stöger im Trikot von Mainz 05
Kevin Stöger im Trikot von Mainz 05 ©Maxppp

Mainz 05-Trainer Bo Svensson hat sich zu den zuletzt geringen Einsatzzeiten von Mittelfeldspieler Kevin Stöger (27) geäußert. Konkurrent Jean-Paul Boëtius (27) habe es in den vergangenen Wochen „gut gemacht“, bemerkte der dänische Übungsleiter auf FT-Nachfrage, „er hat in den letzten vier Spielen drei Vorlagen und ein Tor gemacht und zudem das Spiel gegen den Ball positiv beeinflusst.“

Unter der Anzeige geht's weiter

Stöger, im Oktober ablösefrei nach Mainz gewechselt, fiel hingegen zwischendurch mit leichten Beschwerden aus. Mittlerweile sind aber beide Mittelfeldspieler „in einer guten Verfassung“, betonte Svensson – insofern dürfte Stöger am morgigen Dienstag gegen Werder Bremen wieder eine Option sein.

Weitere Infos

Kommentare