Sturridge weltweit gesperrt

Daniel Sturridge darf bis zum Sommer nicht mehr spielen. Wie der englische Fußballverband FA mitteilt, wurde der ehemalige Three-Lions-Stürmer wegen Wettbetrugs weltweit bis Juni gesperrt.

Unter der Anzeige geht's weiter

Erst am Montagmorgen hatte Sturridge seinen Vertrag bei Trabzonspor nach nur einem halben Jahr wieder aufgelöst. Zuvor stand der mittlerweile 30-Jährige sechseinhalb Jahre lange beim FC Liverpool unter Vertrag.

Weitere Infos

Kommentare