Pavlenka verlängert bei Werder

Werder Bremen hat nach der Rückkehr in die Bundesliga Planungssicherheit auf der Torwartposition. Jiri Pavlenka hat seinen Vertrag verlängert.

Jiri Pavlenka hütet das Bremer Tor
Jiri Pavlenka hütet das Bremer Tor ©Maxppp

Der SV Werder Bremen kann auch in der kommenden Saison auf seine Nummer eins Jiri Pavlenka bauen. Wie der Bundesliga-Aufsteiger offiziell mitteilt, hat der Torhüter seinen auslaufenden Vertrag verlängert. Über die neue Laufzeit macht Werder keine Angaben.

Unter der Anzeige geht's weiter

„Pavlas hat in den letzten Jahren bei Werder gezeigt, dass er auf absolutem Top-Level spielen kann. Zudem hat er eine große Verbundenheit zum Club und der Stadt. Er ist den Weg mit in die 2. Liga gegangen und hat seinen Teil zum Wiederaufstieg beigetragen. Wir sind froh, dass wir den Weg mit ihm weitergehen“, freut sich Clemens Fritz, Leiter Profifußball & Scouting, über die Verlängerung mit dem 30-Jährigen.

Auch Pavlenka blickt optimistisch in die Zukunft: „Ich bin froh, dass meine Zukunft bei Werder liegt. Ich und meine Familie fühlen uns in Bremen und bei Werder zuhause, daher ist mir der Schritt sehr leicht gefallen. Ich freue mich riesig, dass wir den Aufstieg geschafft haben und will jetzt mit Werder die sportlichen Herausforderungen in der Bundesliga angehen.“

Pavlenka steht seit der Saison 2017/18 in Bremen unter Vertrag, bestritt insgesamt 178 Pflichtspiele für Werder. Nach dem Abstieg in der Vorsaison feierte der Tscheche mit seinem Verein am vergangenen Wochenende die Rückkehr in die erste Bundesliga.

Weitere Infos

Kommentare