Mainz: Dahmen verkündet Abschied

von Niklas Scheifers
Mainz: Dahmen verkündet Abschied @Maxppp

Torwart Finn Dahmen wird Mainz 05 nach der laufenden Saison den Rücken kehren. „Ich habe mich dazu entschlossen, meinen Vertrag in Mainz nicht zu verlängern und einen neuen Schritt zu gehen“, erklärt die Mainzer Nummer zwei gegenüber der ‚Sport Bild‘, „der Hauptgrund ist, dass ich spielen möchte. Ich habe lange genug gewartet, der Weg zur Nummer eins in Mainz ist mit Robin Zentner aber versperrt.“

Unter der Anzeige geht's weiter

Tatsächlich kommt Dahmen erst auf fünf Bundesliga-Einsätze. Für den inzwischen 24-Jährigen wird es also höchste Zeit, regelmäßig zwischen den Pfosten zu stehen. „Mein Weg soll mich auf jeden Fall zu einem Verein führen, der mich als Nummer eins sieht“, stellt er klar. Im vergangenen Sommer kam ein Vereinswechsel trotz mehrerer Interessenten nicht zustande. Kommendes Jahr allerdings läuft der Vertrag des U21-Europameisters aus.

Lesen Mainz 05: Zwei neue Spieler im Winter?
Unter der Anzeige geht's weiter
Unter der Anzeige geht's weiter

Nachrichten

Unter der Anzeige geht's weiter