VfB schaut auf Lüttich-Talent Tory

Stuttgarts Sportdirektor Sven Mislintat
Stuttgarts Sportdirektor Sven Mislintat ©Maxppp

Der VfB Stuttgart ist auf ein Abwehrtalent in Belgien aufmerksam geworden. Nach FT-Informationen beschäftigen sich die Schwaben mit dem 17-jährigen Samy Tory. Der belgische U18-Nationalspieler steht noch bis Sommer bei Standard Lüttich unter Vertrag und kann daher seinen künftigen Arbeitgeber frei wählen.

Unter der Anzeige geht's weiter

Neben den Stuttgartern haben auch der OSC Lille, Olympique Lyon und der SCO Angers den sowohl im Abwehrzentrum als auch im defensiven Mittelfeld einsetzbaren Teenager auf der Beobachtungsliste. Aktuell schnürt Tory die Schuhe für Lüttichs U21.

Weitere Infos

Kommentare