Chelsea heiß auf Corona

Jesús Corona spielt für den FC Porto
Jesús Corona spielt für den FC Porto ©Maxppp

Der FC Chelsea hat Jesús Corona vom FC Porto ins Visier genommen. „Irgendwann haben wir mit ihnen gesprochen. Ich kann nicht sagen, ob er Option A, B oder C ist, jetzt sind es eher Gerüchte“, berichtet Matias Bunge, der Berater des 27-Jährigen, gegenüber ‚Medio Tiempo‘.

Unter der Anzeige geht's weiter

Corona verfügt über eine Ausstiegsklausel in Höhe von 30 Millionen Euro. Zudem bestätigt sein Berater: „Er hat noch zwei Jahre Zeit für seinen Vertrag. Er hat großes Interesse, in der Premier League zu spielen.“

Weitere Infos

Kommentare