Leipzig: Mvogo nach Frankreich?

Yvon Mvogo dirigiert die Abwehr der PSV Eindhoven
Yvon Mvogo dirigiert die Abwehr der PSV Eindhoven ©Maxppp

Yvon Mvogo könnte es nach zwei Jahren in der niederländischen Eredivisie nach Frankreich ziehen. Einem Bericht der ‚L’Équipe‘ zufolge zeigt Ligue 1-Klub FC Lorient Interesse am 28-jährigen Torhüter. Bei RB Leipzig steht Mvogo nur noch bis Sommer 2023 unter Vertrag.

Unter der Anzeige geht's weiter

Bei den Sachsen ist der Schweizer hinter Péter Gulácsi (32) zweite Wahl. Für Leiharbeitgeber PSV Eindhoven bestritt Mvogo in den vergangenen beiden Saisons 54 Pflichtspiele.

Weitere Infos

Kommentare