PSG beschäftigt sich mit Pellegrini

Lorenzo Pellegrini zählt bei der AS Rom zu den Leistungsträgern
Lorenzo Pellegrini zählt bei der AS Rom zu den Leistungsträgern ©Maxppp

Paris St. Germain beschäftigt sich mit Lorenzo Pellegrini. Nach Informationen unserer französischen Partnerredaktion Foot Mercato steht PSG-Sportdirektor Leonardo in regelmäßigem Austausch mit dem Berater des Mittelfeldspielers der AS Rom. Die Pariser haben den 23-Jährigen schon länger auf dem Zettel, konkrete Maßnahmen auf dem Transfermarkt hat der französische Meister bisher aber noch nicht eingeleitet.

Unter der Anzeige geht's weiter

Die Verhandlungen mit den Giallorossi würden für PSG aber ohnehin keine große Hürde darstellen. Aufgrund einer Ausstiegsklausel in Höhe von 30 Millionen Euro wäre Rom im Fall der Fälle machtlos. Pellegrini ist noch bis 2022 an seinen Klub gebunden. In der laufenden Saison kommt er auf drei Tore und elf Vorlagen in 24 Spielen.

Weitere Infos

Kommentare