PSG intensiviert Bemühungen um Alaba

David Alaba wird den FC Bayern nach Saisonende verlassen. Neben Real Madrid wirbt offenbar auch Paris St. Germain intensiv um den Österreicher.

David Alaba wird den FC Bayern verlassen.
David Alaba wird den FC Bayern verlassen. ©Maxppp

Im Sommer geht das Kapitel von David Alaba beim FC Bayern zu Ende. Noch immer hat sich der Defensiv-Allrounder nicht entschieden, wo er hinwechselt. Nun intensiviert ein europäisches Schwergewicht die Bemühungen um den 28-Jährigen.

Unter der Anzeige geht's weiter

Wie ‚Sky‘ berichtet, möchte Paris St. Germain Alaba im Sommer verpflichten. Das Interesse, das bereits im Sommer bestand, sei nicht erloschen. Im Gegenteil: Dem Bericht zufolge hat Paris in den vergangenen Wochen „hart daran gearbeitet“, Alaba von einem Wechsel zu überzeugen.

Ein Gespräch zwischen dem Linksfuß und PSG-Präsident Nasser Al-Khelaifi habe bereits stattgefunden. Dennoch soll Spanien noch immer Alabas Wunschziel sein. Dies deckt sich mit FT-Informationen, nach denen Real Madrid nach wie vor Favorit auf den Zuschlag ist.

Weitere Infos

Kommentare