> > Konkurrenz für Gladbach: Wolfsburg im Rennen um Sulejmani

Konkurrenz für Gladbach: Wolfsburg im Rennen um Sulejmani

Veröffentlicht am: - Letzte Änderung:

Von:

Bei Ajax Amsterdam hat Miralem Sulejmani keine Zukunft. Der Weggang des Außenstürmers steht unmittelbar bevor. Nach Borussia Mönchengladbach meldet auch der VfL Wolfsburg Interesse an dem 24-Jährigen an.

  • A+
  • A-
Miralem Sulejmani wird auch von Wolfsburg umworben
Miralem Sulejmani wird auch von Wolfsburg umworben
©Maxppp

Miralem Sulejmani spielt bei Ajax Amsterdam keine Rolle mehr. Nur fünf Einsätze in der Erendivisie, davon alle als Einwechselspieler, stehen für den Rechtsaußen zu Buche. „Er spielt in den Zukunftsplänen von Frank de Boer keine Rolle und ich denke nicht, dass sich daran so bald etwas ändert“, betont der Technische Direktor Frank Overmars. Unter anderem meldete Borussia Mönchengladbach Interesse an der Verpflichtung des Bankdrückers an.

Ebenfalls im Rennen ist der VfL Wolfsburg. Laut ‚Telegraaf‘ beobachtete Pierre Littbarski das Spiel der Ajax-Reserve gegen den SC Heerenveen (0:3). Auch Scouts von Beşiktaş Istanbul und vom FC Everton waren anwesend. Sulejmani spielte über die volle Distanz, konnte aber keine Akzente setzen.

Sollte ein Klub auf mich zukommen, werde ich mir das sorgfältig anschauen. Der nächste Schritt in meiner Karriere muss ordentlich geplant werden. Mein Wunsch ist es, in einer der stärksten Ligen Europas zu spielen“, sagt der serbische Nationalspieler. Sein Vertrag bei Ajax läuft im Sommer aus. Wollen die Niederländer noch eine Ablöse kassieren, müssen sie Sulejmani im Januar verkaufen.

Mit den ‚Wölfen‘ hat Mönchengladbach finanziell starke Konkurrenz aus der Bundesliga erhalten. Wer das Rennen um den Flügelflitzer macht, ist offen. Dass er im Winter wechseln wird, ist hingegen sehr wahrscheinlich.

© FussballTransfers.com 2009-2014 - Heute ist der 24.11.2014, 06.11 Uhr und Sie lesen die Seite:Konkurrenz für Gladbach: Wolfsburg im Rennen um Sulejmani