Lassana Diarra hat seine aktive Laufbahn offiziell beendet. Das teilt der 33-jährige Franzose via Instagram mit. Zuvor hatte bereits Paris St. Germain bekanntgegeben, dass der Vertrag mit Diarra aufgelöst wurde.

Der Mittelfeldspieler laborierte zuletzt an einer Knieverletzung und spielte unter Thomas Tuchel keine Rolle mehr. Vor rund einem Jahr war Diarra ablösefrei aus Abu Dhabi von Al-Jazira unter den Eiffelturm gewechselt und kam in der Folge 19 Mal zum Einsatz.