Sérgio Conceição leitet auch in den kommenden Jahren die Geschicke beim FC Porto. Wie der 28-fache portugiesische Meister und aktuelle Tabellenführer mitteilt, hat der Cheftrainer seinen Vertrag bis 2021 verlängert.

Conceição hatte zur Sasion 2017/18 in der Hafenstadt übernommen und Porto prompt zur Meisterschaft geführt. Auf den schärfsten Verfolger Benfica Lissabon beträgt der Vorsprung aktuell einen Punkt. In der Champions League empfangen die Portugiesen am Mittwoch die AS Rom zum Achtelfinahlrückspiel. Es gilt eine 1:2-Niederlage aufzuholen.