Gabriel Barbosa möchte sich eines Tages in der Premier League beweisen und für den FC Liverpool auflaufen. „Ich mag die Premier League sehr. Es ist eine Liga, in der ich gerne spielen würde. Es ist eine der besten Ligen der Welt. Die Premier League zu gewinnen muss unbeschreiblich sein. Und der FC Liverpool ist eine Mannschaft, für die jeder spielen möchte“, wird Gabigol von der britischen ‚Sun‘ zitiert.

Barbosa wird nach der Leihsaison bei Flamengo Rio de Janeiro formal wieder zu Inter Mailand zurückkehren. Der brasilianische Klub ist an einer festen Verpflichtung interessiert. Auch der 23-Jährige scheint von diesem Vorhaben nicht abgeneigt zu sein. Nach FT-Informationen bereitet Flamengo ein Angebot über 20 Millionen Euro vor, um Gabigol langfristig an den Verein zu binden. Ob die Nerazzurri einwilligen, ist noch fraglich.