Manuel Pellegrini könnte die gestrige 1:3-Niederlage im London-Derby gegen den FC Arsenal zum Verhängnis werden. Wie ‚Sky Sports‘ berichtet, finden bei West Ham United zur Stunde Diskussionen statt, ob der chilenische Cheftrainer seinen Posten räumen muss.

Die Klubverantwortlichen wollen zwar eigentlich während der Saison keinen Trainerwechsel erzwingen, die gestrige Leistung gegen den Stadtrivalen gibt jedoch Grund zur Sorge. In der Premier League plagen die Hammers akute Abstiegssorgen. Auf Platz 16 liegend trennt die Londoner nur ein Punkt von den Abstiegsplätzen.