Fabian Holland zieht es aus der Hauptstadt dauerhaft zum SV Darmstadt 98. Wie die ‚Frankfurter Rundschau‘ berichtet, sind sich die ‚Lilien‘ mit dem Eigengewächs von Hertha BSC bereits einig. Ein Vertrag wurde demnach bereits unterzeichnet

Einigen müssen sich die ‚Alte Dame‘ und der SVD noch auf die Ablösesumme. Der Kontrakt des 24-jährigen Linksverteidigers in seiner Geburtsstadt Berlin läuft noch bis 2016. Bereits in der abgelaufenen Saison war Holland ans Böllenfalltor ausgeliehen. Dabei konnte er den Bundesligaaufsteiger von seinen Qualitäten überzeugen.