Markus Gisdol wird der neue Cheftrainer beim 1. FC Köln. Wie die ‚Bild‘ berichtet, hat der ehemalige HSV-Coach bei den Domstädtern bereits einen Vertrag bis 2021 unterzeichnet. Noch im Lauf des heutigen Montags soll der 50-Jährige offiziell vorgestellt werden.

Die Entscheidung für Gisdol sei dem Bericht zufolge in den vergangenen Stunden gefallen, da sich das Kölner Führungsgremium zuvor uneins in der Trainerfrage gewesen sein soll. Eigentlich favorisierte man Kandidaten wie Bruno Labbadia und Pál Dárdai, die den Rheinländern jedoch bereits eine Absage erteilten.