Der FSV Mainz 05 steigt offenbar in den Poker um Innocent Emeghara vom FC Lorient ein. Wie die Schweizer Zeitung ‚Blick‘ berichtet, zeigen die Rheinhessen Interesse an dem Schweizer Stürmer, dessen Vertrag beim Ligue 1-Klub noch bis 2015 datiert ist.

In der aktuellen Saison absolvierte der Nationalspieler erst eine Ligapartie für die Franzosen und will Lorient im Winter unbedingt verlassen. Neben Mainz buhlt auch Fortuna Düsseldorf um die Dienste des pfeilschnellen Angreifers.



Verwandte Themen:

- Fortuna: Schweizer Angreifer im Anflug - 14.12.2012