Mainz 05 ist nicht bereit, im Winter Spieler zu verkaufen. Manager Rouven Sportvorstand Rouven Schröder sagt der ‚Bild‘: „Diesen Winter diskutieren wir gar nicht. Es wird keinen Verkauf eines Stammspielers geben. Und das wissen die Berater der Spieler auch.“

Somit ist auch ein Abgang von Jean-Philippe Gbamin weiterhin ausgeschlossen. Für den Ivorer bot der FC Arsenal bereits im Sommer 35 Millionen Euro, Mainz lehnte jedoch ab. Für Schröder steht aber fest: „Jean-Philippe Gbamin wird auch in der Rückrunde in Mainz spielen.“