Der SV Werder Bremen hat Linksverteidiger Janek Sternberg mit einem Profivertrag ausgestattet. Wie die ‚Grün-Weißen‘ offiziell mitteilen, unterschreibt der 22-Jährige ein bis 2017 gültiges Arbeitspapier. „Wir freuen uns über die tolle Entwicklung von Janek in den letzten Monaten. Bei ihm ist genau der Fall eingetroffen, den wir uns wünschen. Er hat seine Chance bekommen und sie genutzt", so Geschäftsführer Thomas Eichin.

In fünf der vergangenen sechs Spiele war Sternberg bei den Profis zum Einsatz gekommen. Zuvor spielte der ehemalige U18-Nationalspieler ausschließlich für das Regionalligateam. „Bis vor wenigen Monaten hatte ich überhaupt nicht damit gerechnet. Es ist deshalb ein ganz besonderes Gefühl und ich freue mich riesig, längerfristig ein Teil dieser Mannschaft zu sein und die nächsten Aufgaben anzugehen“, freut sich Sternberg.