Terrence Boyd könnte unter Umständen ein Thema beim Karlsruher SC werden. Das Portal ‚ka-news.de‘ bringt den Angreifer von RB Leipzig bei den Badenern ins Gespräch, da dieser ins „Beuteschema“ von Trainer Mirko Slomka passe, der einen großen und kopfballstarken Stürmer sucht. Bestätigt wurde das Interesse an Boyd von KSC-Seite bislang nicht.

Ein anderer Spieler, der ins Anforderungsprofil des Zweitligisten passen könnte, ist Victor Obinna. Der Nigerianer wird den SV Darmstadt aller Voraussicht nach im Winter verlassen. Gegenüber FT bestätigt sein Berater Giuseppe Spitali zudem, dass zwei Anfragen aus der zweiten Liga vorliegen.