Spielerberater Michael Cherepovskiy hat reges Interesse an seinem Schützling Anton Mitryushkin bestätigt. Gegenüber ‚Match TV‘ verrät er, dass mehrere Bundesligisten die Fühler nach dem Torhüter des FC Sion ausgestreckt haben.

Kürzlich war berichtet worden, dass RB Leipzig sich mit Mitryushkin befasst. Der 20-Jährige ist noch bis 2019 an den Schweizer Erstligisten gebunden. Sion soll aber Verhandlungsbereitschaft signalisiert haben.