Real Madrid will auf dem Sommertransfermarkt offenbar heftig zuschlagen. Ex-Coach Fabio Capello verriet gegenüber ‚Sky Sport Italia‘: „Ich war in Barcelona und mir wurde gesagt, dass Real 500 Millionen Euro zur Verfügung hat.“

Etliche große Namen stehen bei den Königlichen auf der Wunschliste. Der Transfer von Eden Hazard dürfte schon bald in trockenen Tüchern sein. Aber unter anderem auch Christian Eriksen (Tottenham Hotspur), Luka Jovic (Eintracht Frankfurt) und Paul Pogba (Manchester United) sind Thema in Madrid.