Real Madrid ist auf der Suche nach einem neuen Torhüter. Laut ‚Marca‘ wird Ersatzkeeper Antonio Adán die ‚Königlichen‘ im kommenden Sommer verlassen. Der neue Mann soll Stammtorwart Iker Casillas in Zukunft mehr Konkurrenz machen als Adán zuletzt.

Aussichtsreichste Kandidaten sind dem spanischen Blatt zufolge Andrés Fernández von CA Osasuna und Roberto Jiménez von Real Saragossa, da sie die Primera División gut kennen und im vergangenen Jahr mit starken Leistungen überzeugt haben. Wunschkandidat hingegen ist angeblich Joe Hart von Manchester City. Der Engländer ist der ‚Marca‘ zufolge jedoch für Real unerreichbar.



Verwandte Themen:

- Spielmacher bei Real: Özil sticht Modrić und Kaká aus - 12.10.2012