Hasan Salihamidzic möchte nicht ausschließen, dass Bayern München noch einmal auf dem Transfermarkt tätig wird, sieht die Mannschaft aber schon jetzt gewappnet. „Wenn man sieht, wie sich die Situation im Kader entwickelt hat, hat der Trainer wirklich viele Optionen. Es sieht sehr, sehr gut aus“, wird Bayerns Sportchef von ‚Sport1‘ zitiert.

Der Transfermarkt ist bis zum 31. offen“, ergänzt Salihamidzic, „deswegen bleiben wir ruhig. Ich sehe das sehr gelassen.“ Mit der Verpflichtung von Álvaro Odriozola wurde unter der Woche die akuteste Kader-Baustelle hinten rechts geschlossen.