Die Vertragsverlängerung von Florian Grillitsch beim SV Werder Bremen hängt am seidenen Faden. Wie der ‚kicker‘ berichtet, besteht auf Seiten von Werder-Manager Frank Baumann weiterhin Bereitschaft. Auch andere Klubs zeigen Interesse an der Verpflichtung des im Sommer ablösefreien Mittelfeldspielers.

Seine gute Ausgangsposition im Vertragspoker hat Grillitsch mit schwächeren Saisonleistungen allerdings vorerst verspielt. Zudem fällt der 21-jährige Österreicher, der sich in Rückrunde unter anderem mit Neuzugang Thomas Delaney um Spielpraxis balgen muss, seit Wochen mit einem Muskelfaserriss aus.