Tottenham Hotspur stattet seinen Nachwuchskeeper Brandon Austin mit einem neuen Vertrag aus. Wie die Londoner bekanntgeben, unterschreibt der 20-Jährige ein bis 2022 datiertes Arbeitspapier. Austin spielt vorrangig für die U23 der Spurs, steht zusätzlich immer wieder im Profi-Kader.

Der 1,88 Meter große Schlussmann spielt seit dem Kindesalter für Tottenham. In der vergangenen Länderspielpause wurde Austin erstmals für die englische U21-Nationalmannschaft berufen.