Union Berlin möchte Robert Zulj gerne fest von der TSG Hoffenheim verpflichten. Laut ‚kicker‘ könnte der zuvor ausgeliehen Mittelfeldspieler rund eine Million Euro Ablöse kosten. Der 27-jährige Zulj ist noch bis 2020 an Hoffenheim gebunden.

In der Endphase der abgelaufenen Saison trug der Österreicher maßgeblich zum ersten Bundesliga-Aufstieg der Eisernen bei. Geschäftsführer Oliver Ruhnert sagt dem ‚kicker‘: „Wir beschäftigen uns mit einer Verpflichtung.“