Florian Kohfeldt wirbt offensiv um eine Vertragsverlängerung seines Kapitäns Max Kruse bei Werder Bremen. Der Trainer sagt laut ‚Bild‘: „Max kann ein Gesicht von etwas werden, das hier vielleicht beginnt.“ Kruses Vertrag läuft am Saisonende aus.

In den kommenden Wochen sollen die Gespräche über eine Verlängerung beginnen. Kohfeldt betont: „Max schätzt dieses Umfeld und weiß, welche Freiheiten er hier hat.“ Der seit heute 31-Jährige selbst würde gerne nochmal international spielen. Ausgang offen.