Selke-Verbleib: Köln muss nachbessern

von Jan Klein Reesink - Quelle: Sky
Davie Selke @Maxppp

Der 1.FC Köln versucht, mit Davie Selke (29) den nächsten Leistungsträger für die kommende Zweitligasaison an sich zu binden. Wie ‚Sky‘ berichtet, wird sich der Vertragspoker aber noch etwas ziehen, da das aktuelle Angebot der Geißböcke der Selke-Seite nicht ausreiche. Trotz zwei Offerten aus dem Ausland schließt der Stürmer einen Verbleib in der Domstadt nicht aus.

Unter der Anzeige geht's weiter

Verletzungsbedingt kam Selke in der vergangenen Saison nur auf 19 Bundesliga-Spiele für den FC, trotzdem war er mit sechs Treffern Top-Torschütze der Rheinländer. Sein Vertrag besitzt aufgrund des Abstiegs keine Gültigkeit mehr, Selke könnte den Verein also ablösefrei verlassen.

Unter der Anzeige geht's weiter

Nachrichten

Unter der Anzeige geht's weiter