Hrgota zu 96? „Das gehört sich nicht“

Branimir Hrgota im Einsatz für Fürth
Branimir Hrgota im Einsatz für Fürth ©Maxppp

Bei Greuther Fürth sorgt man sich nicht, dass Trainer Stefan Leitl seinen Kapitän Branimir Hrgota mit zu Hannover 96 nehmen wird. „Ich habe mit Stefan gesprochen. Er hat mir gesagt, dass er nicht an unsere Spieler herangehen wird. Ich denke, das gehört sich auch nicht“, zitiert die ‚Bild‘ Geschäftsführer Sport Rachid Azzouzi.

Unter der Anzeige geht's weiter

Zuvor machten Gerüchte um ein Hannoveraner Interesse am 29-jährigen Stürmer die Runde. Hrgota soll in seinem bis 2024 datierten Vertrag eine Ausstiegsklausel besitzen, die bei unter zwei Millionen Euro liegt.

Weitere Infos

Kommentare