Tottenham: Son vor Unterschrift

Heung-min Son im Trikot der Tottenham Hotspur
Heung-min Son im Trikot der Tottenham Hotspur ©Maxppp

Heung-min Son bleibt Tottenham Hotspur treu. Wie Fabrizio Romano berichtet, wird der Südkoreaner nach monatelangen Verhandlungen in Kürze einen neuen langfristigen Vertrag bei den Spurs unterzeichnen. Das Gehalt des 28-jährigen Offensivspielers wird im Zuge dessen angehoben.

Unter der Anzeige geht's weiter

Son kam vor sechs Jahren von Bayer Leverkusen zu Tottenham. Seitdem absolvierte er 280 Pflichtspiele für den englischen Topklub. 107 Tore und 64 Assists steuerte der Nationalspieler bei.

Weitere Infos

Kommentare