Rekordeinkauf: Leipzig gelingt Openda-Transfer

von David Hamza - Quelle: Leipziger Volkszeitung
1 min.
Loïs Openda @Maxppp

Am heutigen Mittwoch reichte RB Leipzig das vierte Angebot für Loïs Openda ein. Den RC Lens konnte man damit wohl endlich überzeugen.

Loïs Openda (23) wird in der neuen Saison für RB Leipzig stürmen. Wie die ‚Leipziger Volkszeitung‘ vermeldet, ist sich der Bundesligist mit dem RC Lens über einen Transfer einig geworden. Zeitnah soll der Deal verkündet werden.

Unter der Anzeige geht's weiter

Nach FT-Informationen reichte RB am heutigen Mittwoch das vierte Angebot beim Ligue 1-Klub ein – 43 Millionen Euro plus Boni lautete der Vorschlag aus Leipzig, der offenbar zum Erfolg geführt hat. Mit Openda selbst war man sich seit Wochen über einen Fünfjahresvertrag einig.

Lese-Tipp EM-Star Olmo weicht Zukunftsfrage aus

Der belgische Nationalspieler wird nun zum teuersten Einkauf der Vereinsgeschichte und löst Dominik Szoboszlai (22) ab, für den 36 Millionen Euro nach Salzburg flossen.

Unter der Anzeige geht's weiter

Erst vor einem Jahr war Openda für zwölf Millionen Euro vom FC Brügge nach Lens gewechselt. Zur überraschenden Vizemeisterschaft der Nordfranzosen trug der schnelle Rechtsfuß mit 21 Toren und vier Assists bei.

Unter der Anzeige geht's weiter

Nachrichten

Unter der Anzeige geht's weiter