Origi auf dem Sprung nach Mailand

Divock Origi in Aktion für den FC Liverpool
Divock Origi in Aktion für den FC Liverpool ©Maxppp

Divock Origi wird seine Zelte aller Voraussicht nach in Italien aufschlagen. Einem Bericht des ‚Guardian‘ zufolge ist sich der belgische Stürmer des FC Liverpool mit den Rossoneri auf eine Zusammenarbeit ab Sommer einig geworden. Er warte bereits auf den obligatorischen Medizincheck samt Vertragsunterschrift.

Unter der Anzeige geht's weiter

Origis Vertrag an der Merseyside läuft aus und wird nicht verlängert, obwohl Reds-Trainer Jürgen Klopp den 27-Jährigen immer wieder mit Lob überschüttet. Entsprechend sichert sich Milan, sofern alles nach Plan verläuft, einen ablösefreien Torjäger mit reichlich internationaler Erfahrung.

Weitere Infos

Kommentare