Freiburg scheitert mit Angebot für Dieng

Bamba Dieng vor einem Marseille-Spiel
Bamba Dieng vor einem Marseille-Spiel ©Maxppp

Der SC Freiburg ist offenbar mit einem Versuch gescheitert, Bamba Dieng von Olympique Marseille loszueisen. Wie die französische Regionalzeitung ‚La Provence‘ berichtet, haben die Badener in Marseille ein offizielles Angebot abgegeben. Die Offerte wurde aber postwendend zurückgewiesen, da sie zu niedrig war.

Unter der Anzeige geht's weiter

Dieng darf die Côte d‘Azur verlassen, OM fordert aber 15 Millionen Euro Ablöse. FT berichtete bereits Ende Juli über das Interesse der Freiburger sowie von Benfica am senegalesischen Mittelstürmer. Darüber hinaus strecken Klubs aus der Premier League die Fühler nach dem 22-Jährigen aus.

Weitere Infos

Kommentare