TSG: Klauss soll integriert werden

Klauss jubelt über einen Treffer für den LASK
Klauss jubelt über einen Treffer für den LASK ©Maxppp

Bei der TSG Hoffenheim plant man Stürmer Klauss künftig als festen Bestandteil für den Profikader ein. Dies berichtet der ‚kicker‘. Der 23-Jährige war 2017 von Grêmio Porto Alegre zu den Kraichgauern gewechselt, wurde allerdings direkt weiterverliehen. Bis Ende Juli geht der Brasilianer noch für den Linzer ASK auf Torejagd.

Unter der Anzeige geht's weiter

Für die Österreicher war der 1,90 Meter große Angreifer in 45 Pflichspielen 20 Mal erfolgreich. Während seiner Leihe zu HJK Helsinki im Jahr 2018 wurde der Rechtsfuß mit 21 Treffern in 33 Ligaspielen Torschützenkönig. Nun soll Klauss, der noch bis 2022 unter Vertrag steht, für Hoffenheim treffen.

Weitere Infos

Kommentare