Barça-Talent Cuenca nach Villarreal

Jorge Cuenca bei der Nationalmannschaft
Jorge Cuenca bei der Nationalmannschaft ©Maxppp

Der FC Villarreal hat den 20-jährigen Innenverteidiger Jorge Cuenca von der Zweitvertretung des FC Barcelona verpflichtet. Der Spanier kommt für eine Ablöse von 2,5 Millionen Euro, zusätzlich können Bonuszahlungen in Höhe von vier Millionen Euro fällig werden. Die Katalanen sichern sich gleichzeitig eine Rückkaufklausel sowie eine Weiterverkaufsklausel, die dem Klub potenziell bei einem zukünftigen Transfer 20 Prozent der Ablösesumme einbringt.

Unter der Anzeige geht's weiter

Cuenca, der bei Villarreal einen Fünfjahresvertrag unterschreibt, bestritt bereits 73 Pflichtspiele für den FC Barcelona B in der zweiten und dritten spanischen Liga. Im Oktober 2018 gab er im spanischen Pokal sein Profidebüt, auf weitere Einsätze für die erste Mannschaft kam er seitdem jedoch nicht.

Weitere Infos

Kommentare