England-Interesse an Laimer

Kevin Kampl (l.) und Konrad Laimer
Kevin Kampl (l.) und Konrad Laimer ©Maxppp

Konrad Laimer von RB Leipzig hat Verehrer in der englischen Premier League. Die ‚Bild‘ berichtet vom Interesse von Tottenham Hotspur und Manchester United am 24-jährigen Österreicher. Bei den Spurs seien die Scouts auf den Mittelfeldspieler aufmerksam geworden. Sollten sich die Londoner für die Champions League qualifizieren, soll dem Bericht zufolge Verstärkung für das Zentrum verpflichtet werden. Bei United sei Ralf Rangnick ein großer Fürsprecher von Laimer.

Unter der Anzeige geht's weiter

Der dynamische Österreicher steht noch bis 2023 in Leipzig unter Vertrag. Gespräche über eine Verlängerung sollen laut ‚Bild‘ folgen, sind jedoch erst für die Zeit nach dem Saisonende vorgesehen. Unter RB-Trainer Domenico Tedesco spielt Laimer zurzeit eine wichtige Rolle und brillierte am Wochenende beim 4:1-Auswärtssieg gegen den BVB mit zwei Toren und einer Vorlage.

Weitere Infos

Kommentare