Offiziell: Leipzig verlängert mit Laimer

  • veröffentlicht am
  • Quelle: dierotenbullen.com

Schon vor dem Champions League-Kracher bei Tottenham Hotspur (Mittwoch, 21 Uhr) hat RB Leipzig Grund zur Freude: Stammkraft Konrad Laimer bindet sich langfristig an den Klub.

Laimer bleibt RB erhalten
Laimer bleibt RB erhalten ©Maxppp

Konrad Laimer schwört RB Leipzig die Treue. Wie der Tabellenzweite offiziell mitteilt, hat der Mittelfeldspieler seinen 2021 auslaufenden Vertrag vorzeitig um zwei weitere Jahre bis 2023 verlängert. Laimer war im Sommer 2017 vom Salzburger Schwesterklub nach Leipzig gewechselt.

Ich hatte bei RB Leipzig bislang eine wirklich sehr gute und erfolgreiche Zeit und fühle mich hier im Verein und in der Mannschaft extrem wohl“, begründet der 22-Jährige seine Verlängerung, „meine persönliche Entwicklung war hier durchgehend positiv und ich bin davon überzeugt, dass ich in diesem sehr professionellen und ambitionierten Umfeld zusammen mit dem Klub und der Mannschaft die nächsten Schritte in meiner Karriere machen kann und werde.“

Im Leipziger Mittelfeld ist Laimer in dieser Saison unangefochtener Stammspieler, insgesamt stand er bereits 101 Mal (sechs Tore, acht Assists) für RB auf dem Rasen. Sportdirektor Markus Krösche sagt: „Für uns ist Konny ein sehr wichtiger und vor allem variabel einsetzbarer Spieler, der auf jeder Position und in jedem Spiel Vollgas gibt. Konny verfügt zudem über eine herausragende Mentalität und verkörpert als Typ absolut unsere Philosophie. Er hat im Laufe des letzten Jahres fußballerisch und taktisch noch einmal einen enormen Entwicklungssprung gemacht und ist hier zum Leistungsträger gereift.“

Empfohlene Artikel

Kommentare