United-Verlängerung: Die Details zum ten Hag-Deal

von Julian Jasch - Quelle: The Telegraph
Erik ten Hag auf der Trainerbank von United @Maxppp

Manchester United möchte Erik ten Hag offenbar langfristig an den Klub binden. Nach Informationen des ‚Telegraph‘ wollen die Red Devils dem niederländischen Chefcoach zeitnah einen neuen Vertrag offerieren. Im Gespräch ist eine Verlängerung um zwei Jahre bis 2027.

Unter der Anzeige geht's weiter

Erst kürzlich sickerte etwas überraschend durch, dass United die Zusammenarbeit mit dem seit Monaten in der Kritik stehenden Übungsleiter fortführen möchte. Zwischenzeitlich hieß es sogar, dass die Trennung von ten Hag bereits beschlossene Sache ist. Nun die Rolle rückwärts, womöglich auch, weil Wunsch-Nachfolger Thomas Tuchel nicht von einem Engagement überzeugt werden konnte.

Unter der Anzeige geht's weiter

Nachrichten

Unter der Anzeige geht's weiter