Gibt Atlético Saúl an Liverpool ab?

Saúl Ñíguez beim Schussversuch
Saúl Ñíguez beim Schussversuch ©Maxppp

Saúl Ñíguez könnte in der kommenden Saison für den FC Liverpool spielen. Wie der ‚Mirror‘ berichtet, bekamen die Reds von Atlético Madrid signalisiert, dass sie den 26-Jährigen abgeben würden, sollte ein adäquates Angebot eintreffen. Über die Höhe der potenziellen Offerte wurden im Bericht keine Angaben gemacht.

Unter der Anzeige geht's weiter

Der Spanier könnte im Team von Jürgen Klopp die Rolle von Giorginio Wijnaldum einnehmen, der Liverpool ablösefrei zum FC Barcelona verlassen hat. Um die Lücke im Kader zu schließen, müssten die Reds aber nochmal tief in die Tasche greifen. Saúl besitzt noch einen Vertrag bis 2026, in dem eine Ausstiegsklausel über 150 Millionen Euro verankert ist.

Weitere Infos

Kommentare