Lindström: Arsenal-Interesse „großer Selbstvertrauens-Boost“

Jesper Lindström bejubelt den SGE-Treffer gegen Marseille
Jesper Lindström bejubelt den SGE-Treffer gegen Marseille ©Maxppp

Jesper Lindström von Eintracht Frankfurt hat sich über das kolportierte Interesse des FC Arsenal geäußert. Gegenüber ‚Tipsbladet‘ sagt der flexible Mittelfeldspieler: „Es ist immer toll, in der größten Liga der Welt zu spielen, aber ob Arsenal zu mir passt, weiß ich nicht. Im Moment fühle ich mich in Frankfurt wohl, aber es ist schön zu wissen, dass solche Klubs nach mir Ausschau halten. Irgendwas wird irgendwann mal passieren müssen, aber zurzeit fühle ich mich gut.“

Unter der Anzeige geht's weiter

Der Däne will aber aus dem Interesse neue Motivation ziehen: „Es ist ein großer Selbstvertrauens-Boost. Es ist eines der größten Dinge als Fußballer, deswegen bin ich natürlich glücklich.“ An die Eintracht ist der 22-Jährige noch bis 2026 gebunden.

Weitere Infos

Kommentare