Offiziell: Schalke verlängert mit „Eckpfeiler“ Oczipka

  • veröffentlicht am
  • Quelle: schalke04.de

Am Freitag startete Schalke 04 überzeugend in die Rückrunde, am Samstag gibt es nun die nächste positive Kunde: Bastian Oczipka bindet sich an den Klub.

Bastian Oczipka (l.) im gestrigen Duell mit Alassane Pléa
Bastian Oczipka (l.) im gestrigen Duell mit Alassane Pléa ©Maxppp

Schalke 04 hat den Vertrag mit einem absoluten Leistungsträger verlängert. Wie die Königsblauen mitteilen, bindet sich Bastian Oczipka bis 2023 an den Klub. Der ursprüngliche Vertrag des Linksverteidigers, der in der laufenden Saison noch keine Pflichtspielminute verpasst hatte, wäre am Saisonende ausgelaufen.

Basti ist einer der Eckpfeiler unserer Mannschaft, der in der Hinrunde als absolut verlässliche Größe auf der linken Außenbahn einen wichtigen Beitrag dazu geleistet, das Team zu stabilisieren. Das hat er nahtlos fortgesetzt, als er in drei Partien als Innenverteidiger gespielt hat“, freut sich S04-Sportvorstand Jochen Schneider.

Oczipka war 2017 für 4,5 Millionen Euro von Eintracht Frankfurt nach Gelsenkirchen gekommen. Seither erlebte er mit Schalke ein Auf und ab. Auf die Vizemeisterschaft im ersten Jahr folgte der Abstiegskampf in der Vorsaison, mittlerweile ist S04 wieder auf Erfolgskurs. Nach dem gestrigen 2:0 gegen Borussia Mönchengladbach steht man vorerst auf Rang vier der Bundesliga.

Empfohlene Artikel

Kommentare