Bericht: Ince wechselt zur Arminia

Arminia Bielefeld hat sich im Werben um Burak Ince scheinbar gegen Konkurrenten aus der Bundesliga durchgesetzt. Das Toptalent soll im Januar auf die Alm wechseln.

Seit 2011 in Bielefeld: Sportchef Samir Arabi
Seit 2011 in Bielefeld: Sportchef Samir Arabi ©Maxppp

Burak Ince (17) von Altinordu FK wechselt offenbar zu Arminia Bielefeld. Einem Bericht aus der Türkei zufolge wird das türkische Toptalent nach seinem 18. Geburtstag im Januar zu den Ostwestfalen kommen. In Bielefeld winkt Ince ein Fünfjahresvertrag.

Unter der Anzeige geht's weiter

Der Sportjournalist Salim Manav bestätigte den Wechsel und nannte gleichzeitig Zahlen zum Transfer. 2,5 Millionen Euro soll der Bundesligist an Altinordu überweisen. Zusätzlich sicherten sich die Türken offenbar eine Weiterverkaufsklausel.

Bestätigt sich die Meldung aus der Türkei, haben sich die Bielefelder gegen Bayer Leverkusen und Greuther Fürth durchgesetzt, die ihre Fühler ebenfalls in Richtung Ince ausstreckten. Auf Instagram postete das Mittelfeldjuwel Samstagmittag ein Foto vom Flug nach Deutschland, wo das Geschäft unter Dach und Fach gebracht werden soll.

Weitere Infos

Kommentare