Offiziell: WM-Aus für Lanzini

Schlechte Nachrichten für Argentiniens WM-Kader. Manuel Lanzini hat sich im heutigen Training das Kreuzband im rechten Knie gerissen. Die Diagnose verkündet der Verband via Twitter. Damit fällt er für die WM aus und wird auch seinem Verein West Ham United längere Zeit nicht zur Verfügung stehen.

Unter der Anzeige geht's weiter

Der 25-Jährige verdiente sich mit guten Leistungen in der Premier League seine Nominierung für den Kader der Albiceleste. Wer für den Mittelfeldspieler in die Mannschaft nachrückt, ist derzeit noch unklar.

Weitere Infos

Kommentare