AC Mailand: Interesse an Erlic

Martin Erlic (23) steht auf der Beobachtungsliste des AC Mailand. Laut ‚Calciomercato.com‘ sind die Rossoneri am Innenverteidiger von Spezia Calcio interessiert. Der junge Kroate zog die Blicke im direkten Aufeinandertreffen, bei dem Spezia den Titelanwärter mit 2:0 schlug, auf sich. Im Verlauf der Saison konnte Erlic stets überzeugen. Lediglich eine Corona-Infektion warf ihn kurzzeitig aus der Bahn.

Unter der Anzeige geht's weiter

Im Januar streckte der FC Fulham die Fühler nach Erlic aus, doch ein Wechsel kam nicht zustande. Insgesamt stehen für den Abwehrmann 15 Einsätze in der Serie A zu Buche. Dabei steuerte er einen Treffer zum guten Abschneiden des Aufsteigers bei. Bis zur U21 durchlief er die Jugendnationalmannschaften von Kroatien.

Weitere Infos

Kommentare