Bericht: Lautaro-Verlängerung rückt näher

Immer in Tornähe: Lautaro Martínez
Immer in Tornähe: Lautaro Martínez ©Maxppp

Inter Mailand kann sich offenbar Hoffnungen auf eine Verlängerung von Lautaro Martínez über 2023 hinaus machen. Einem Bericht der ‚Gazzetta dello Sport‘ zufolge befinden sich die Verhandlungen mit dem argentinischen Stürmer auf einem guten Weg. Beim Gehalt müsse allerdings noch eine Differenz von 2,5 Millionen Euro überbrückt werden – Lautaro fordert demnach 7,5 Millionen Euro per annum, Inter bietet deren fünf.

Unter der Anzeige geht's weiter

Die ‚Gazzetta dello Sport‘ bezeichnet eine Einigung gar als „reine Formalität“. Zuletzt vermied der 23-jährige Angreifer ein klares Bekenntnis zu seinem Klub, räumte aber immerhin ein, dass er bei den Nerazzurri „glücklich“ sei. Monatelang war Lautaro Wunschspieler des FC Barcelona, der sich ihn jedoch nicht leisten konnte. Daneben wurde er auch schon bei Manchester City und Real Madrid gehandelt.

Weitere Infos

Kommentare