FCA: Gikiewicz soll trotz Option verlängern

Rafal Gikiewicz spielt seit 2020 in Augsburg
Rafal Gikiewicz spielt seit 2020 in Augsburg ©Maxppp

Der FC Augsburg will den Vertrag von Torhüter Rafal Gikiewicz verlängern. Wie der ‚kicker‘ berichtet, laufen Gespräche über einen neuen Kontrakt, obwohl der Bundesligist das Arbeitspapier ohnehin per Option um ein Jahr bis 2023 ausdehnen könnte.

Unter der Anzeige geht's weiter

Gikiewicz war 2020 ablösefrei von Union Berlin nach Augsburg gekommen. Der 33-jährige Pole legte daraufhin ein tadellose Premierensaison hin. Nun könnte er sich langfristig binden. „Die Aussichten auf eine baldige Einigung sind gut“, schreibt der ‚kicker‘.

Weitere Infos

Kommentare