Zieht es Bernardeschi in die USA?

Federico Bernardeschi kam 2017 für 40 Millionen zu Juve
Federico Bernardeschi kam 2017 für 40 Millionen zu Juve ©Maxppp

Nach Lorenzo Insigne (FC Toronto) könnte Federico Bernardeschi nun ebenfalls dem Ruf der Major League Soccer folgen. Wie Gianluca Di Marzio berichtet, ist der 28-jährige Italiener ein Thema beim FC Toronto. Momentan ist der Mittelfeldspieler vereinslos, weil Juventus Turin seinen Vertrag nicht verlängerte.

Unter der Anzeige geht's weiter

Dem Vorhaben steht jedoch die ‚Designated Player Rule‘ im Weg. Diese erlaubt den Klubs der MLS maximal drei Spieler im Kader zu haben, die die Salary Cap-Grenze überschreiten. Bedeutet: Will man Bernardeschi unbedingt verpflichten, so müsste man sich zuvor von einem anderen Designated Player trennen.

Weitere Infos

Kommentare