Offiziell 2. Bundesliga

HSV: Kuntz verkündet Baumgart-Entscheidung

von Remo Schatz - Quelle: hsv.de
1 min.
Steffen Baumgart pfeift sein Team zusammen @Maxppp

Den erhofften Aufstieg verpasste Steffen Baumgart mit dem Hamburger SV. Die Entscheidung über seine Zukunft hat nun der neue Sportvorstand Stefan Kuntz höchstselbst verkündet.

Der Hamburger SV wird mit seinem Trainer Steffen Baumgart in die neue Saison gehen. „Ich habe mit Steffen gestern Abend und heute Morgen gesprochen. Er hat hier noch keine Vorbereitung absolviert, noch keine Transfer-Vorstellungen umsetzen können. Deswegen empfinde ich es nicht als HSV-like, jetzt den Trainer infrage zu stellen“, stellte Stefan Kuntz auf seiner heutigen Antrittspressekonferenz klar und verkündete in einem Atemzug: „Darum werden wir mit ihm weitermachen.“

Unter der Anzeige geht's weiter

Baumgart übernahm die Norddeutschen Mitte Februar, als Meistertrainer konnte sich der gebürtige Rostocker am Saisonende aber nicht feiern lassen. Stattdessen ist der HSV nun nach den Aufstiegen von Holstein Kiel und dem FC St. Pauli Zweitliga-Dino.

Lese-Tipp Nach HSV-Abschied: Ambrosius in die Schweiz

Dank Kuntz soll sich dies in der kommenden Saison ändern. „Der liebe Gott hat mir einen großen Ehrgeiz und eine gesunde Arbeitseinstellung gegeben. Wir wollen die neue Saison mit vielen Emotionen angehen und diese müssen von uns auf die Fans übergehen. Wenn uns das gelingt, können wir eine außergewöhnliche Serie spielen“, so der neue Sportvorstand.

Unter der Anzeige geht's weiter

Nachrichten

Unter der Anzeige geht's weiter