BVB: Terzic gibt Updates zu Witsel & Akanji

Axel Witsel hat einen Achillessehnenriss erlitten
Axel Witsel hat einen Achillessehnenriss erlitten ©Maxppp

Der Heilungsverlauf bei Axel Witsel (32) läuft nach dessen Achillessehnenriss wie gewünscht. „Axel Witsel ist voll im Plan mit seiner Reha, er macht Fortschritte und ist im Verlauf da, wo er sein sollte“, erklärte Borussia Dortmunds Trainer Edin Terzic aud der heutigen Pressekonferenz.

Unter der Anzeige geht's weiter

Geduld gefragt ist auch bei einem zweiten Verletzten: „Bei Manuel Akanji wird es noch ein paar Wochen dauern, auch hier hoffen wir, dass alles nach Plan läuft“, so der BVB-Coach. Der 25-jährige Innenverteidiger hatte sich vor dem Revierderby gegen Schalke 04 (0:4) einen Muskelfaserriss zugezogen.

Weitere Infos

Kommentare